Umschlagen, lagern, transportieren...




 

Die Rostocker Zementumschlagsgesellschaft mbH ist als Kaiumschlagsbetrieb und Schiffsmakler im Rostocker Überseehafen tätig.

Gegründet wurde das damals erste private Umschlagsunternehmen im September 1990 in Rostock mit eigenem Umschlagsplatz und eigener Umschlagstechnik.

Spezialisiert haben wir uns auf den Zementumschlag für
Alsen-Breitenburg (heute: HOLCIM Deutschland AG). Bereits Ende 1990 kam der Umschlag von Baustoffen für die Mibau Baustoffhandel GmbH hinzu. Seit 2002 gehört die Rostocker Zementumschlagsgesellschaft mbH zur Mibau Holding GmbH.

Unsere Hauptgebiete sind das Umschlagen alle Arten von Schütt- und auch Stückgütern. Für sensible, witterungsempfindliche Ware stehen
3000 m² gedecktes Lager zur Verfügung.

Selbstverständlich verfügen wir auch über die notwendige Technik zur
Rückverladung.